Geben Sie oben den Suchbegriff ein und drücken Sie die Eingabetaste. Drücken Sie Esc, um die Suche abzubrechen.

Gastronomie

Die Restaurant-Checkliste für die Feiertage

Die Restaurant-Checkliste für die Feiertage

Die Feiertagssaison gegen Ende des Jahres 2021 wird ein weiteres interessantes Experiment für die Gastronomie. Nachdem das Gastgewerbe gegen Ende letzten Jahres weitestgehend geschlossen bleiben musste, haben Restaurants in diesem Jahr während der Feiertage mit mehr Kundschaft zu rechnen.

Es ist eine grossartige Gelegenheit, alle Neuerungen, die Sie im letzten Jahr vorgenommen haben, einem Stresstest zu unterziehen und neue Strategien und Techniken auszuprobieren. 

Aber wie bei allem, können Sie hier einige Tipps weiterbringen. Bevor Sie also mit den Vorbereitungen beginnen, schauen Sie sich hier unsere sechs Möglichkeiten an, wie Sie sich auf die anstehenden Feiertage vorbereiten können. 

1. Locken Sie für die Feiertage Kunden mit Geschenkkarten in Ihr Restaurant

Geschenkkarten sind so viel mehr als nur etwas, dass man einem entfernten Verwandten schenkt, wenn einem die Ideen ausgehen. Für ein Restaurant sind sie ein wertvolles Werbeinstrument, das Anreize für einen erneuten Besuch mitbringt. 

Moderne Kassensysteme wie Lightspeed Restaurant verfügen über integrierte Geschenkkarten-Funktionen.

  • Kunden können digitale Geschenkkarten mit einem individuellen Betrag aufladen und als E-Mail mit einem QR-Code versenden, den der Empfänger so beim Bezahlen einer Bestellung einlösen kann.
  • Sie können die Option, eine Geschenkkarte bei Ihnen zu kaufen, noch attraktiver machen, indem Sie einen bestimmten Prozentsatz auf den Betrag aufschlagen, mit dem der Kunde die Karte auflädt.
  • Sie können auch eine zusätzliche Zahlungsmethode “Geschenkkarte” zu Ihren Zahlungen hinzufügen, so dass Sie Verkäufe von Geschenkkarten über Berichte im Back-Office verfolgen können.

2. Planen und dekorieren Sie Ihr Interieur

Eine festliche Dekoration ist das A und O, wenn Sie Ihre Kunden in Feiertagslaune versetzen wollen. 

Bei der Dekoration des Innenraums Ihres Restaurants ist Bescheidenheit angesagt. Lichterketten, Stechpalmen und Kerzen gehören zur Festtagsdekoration, aber wenn Sie es übertreiben, können Sie die Gäste überfordern.

Sie sollten auch darüber nachdenken, den Tischplan Ihres Restaurants anzupassen, um die Arbeitsabläufe zu verbessern und gleichzeitig den sozialen Abstand zwischen den einzelnen Tischen zu gewährleisten. 

Mit einem fortschrittlichen Kassensystem wie Lightspeed können Sie eine 2D-Darstellung des Tischplans erstellen, d. h. Sie können Ihren gesamten Betrieb von einem einzigen Bildschirm aus verwalten, egal wie Sie ihn gestalten.

  • Folgen Sie Ihren Gästen und übertragen Sie Gerichte einfach auf einen anderen Tisch oder Sitzplatz
  • Filtern Sie Ihre Tischplan-Ansicht, um einen Überblick über die Tischbelegungszeit und den Umsatz pro Tisch zu erhalten.
  • Verbessern Sie das Gästeerlebnis durch Bestellmöglichkeiten nach Gang, Gedeck oder Sitzplatz

3. Erstellen Sie ein fantastisches Restaurant-Menü für die Feiertage

Die Feiertage kommen, sprich Sie benötigen ein entsprechendes Menü. Zögern Sie dies nicht auf die letzte Minute hinaus, sondern fangen Sie früh genug damit an, damit Sie nicht in Stress geraten. 

Planen Sie Ihr Feiertagsmenü

Der erste Schritt bei der Zusammenstellung eines tollen Feiertagsmenüs ist die Planung. Welche Gerichte werden darin enthalten sein? Wie werden Sie auf Veganer, glutenfreie oder religiöse Einschränkungen in ihrer Ernährung eingehen?

Wenn Sie Ihre Speisekarte aus einem integrativen Blickwinkel betrachten, können Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben. Wenn die Gäste merken, dass Sie sie bei der Menüplanung berücksichtigt haben, werden sie sich für Sie entscheiden. 

Wenn Sie frühzeitig wissen, was Sie auf Ihre Speisekarte setzen, können Sie auch den Bedarf an Lagerbeständen vorhersagen und Engpässe vermeiden. 

Verwandtes Thema: Speisekarte optimieren für ein profitables Restaurant

Legen Sie die Preise für Ihr Feiertagsmenü fest

Sobald Sie die Inhalte Ihrer Speisekarte festgelegt haben, ist es an der Zeit, die Kosten für jeden Menüpunkt zu ermitteln, damit Sie diese gewinnbringend verkaufen können.

Je mehr Geld Sie für Zutaten ausgeben, desto höher fällt logischerweise der Preisaufschlag aus, um einen Gewinn zu erzielen. Aber wenn Sie mehr für hochwertige Zutaten ausgeben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Gäste auch das bekommen, wofür sie bezahlen. 

Kalkulieren Sie Ihre Lebensmittelkosten in wenigen Sekunden.

Ermitteln Sie mit unserem Lebensmittelkostenrechner die Kosten für Ihre Zutaten und legen Sie einen Preis fest, um einen Gewinn zu erzielen

Werben Sie für Ihr Feiertagsmenü

Nun, da Sie Ihr Feiertagsmenü kreiert haben, besteht der letzte Schritt darin, dafür zu werben. Soziale Netzwerke können hier von grossem Wert sein. Sie können in Ihren Beiträgen auch einen Link zu Ihrer Reservierungsplattform hinterlassen, um die Anzahl dieser zu erhöhen.

4. Erstellen Sie einen Schichtplan für die Feiertage in Ihrem Restaurant

Das Einplanen von Personal während der Ferienzeit kann sich als Mammutaufgabe herausstellen. Oft sind hier nämlich Überstunden und Hektik angesagt.

Um Probleme bei der Personalbesetzung und Fluktuation zu vermeiden, ist es am besten, frühzeitig einen Dialog mit Ihren Mitarbeitern zu eröffnen und die Erwartungen festzulegen, wann bestimmte Mitarbeiter arbeiten können und wann nicht. 

Es kann umso motivierender für Ihr Personal sein, wenn Sie Feiertagsboni für das Arbeiten an bestimmten Tage wie an Weihnachten oder Silvester anbieten.

Da die Nachfrage an Sitzplätzen in gastronomischen Lokalen in der Feiertagszeit wächst, ist es wichtig, dass Sie genug Personal einplanen, ohne Ihre Mitarbeiter zu überarbeiten.

Aus diesem Grund kann das Einstellen von zusätzlichen Küchen- oder Servicepersonal notwendig sein. Rechnen Sie mit einem Anstieg Ihrer Lohnkosten während dieser Zeit.

Erwägen Sie, Software zur Mitarbeiterplanung wie Planday in Ihr Kassensystem zu integrieren. Planday ermöglicht eine flexible Zeitplanung, bei der die Mitarbeiter ihre Verfügbarkeit klar angeben, Schichten tauschen und freie Tage beantragen können – alles über eine einzige Plattform.

Sie haben Probleme damit, neue Mitarbeiter zu rekrutieren? Lesen Sie in unserem Blog, wie Sie neue Fachkräfte gewinnen können.

5. Statten Sie Ihr Restaurant mit neuer Technologie für die Feiertage aus

Die Ferienzeit ist für Restaurants häufig eine besonders hektische und oft chaotische Zeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, in fortschrittliche technologische Lösungen zu investieren, die Sie viel einfacher durch die Feiertage bringen.

Kontaktloses Bestellen

Kontaktlose Bestellplattformen wie Lightspeed Order Anywhere bieten Restaurants die Möglichkeit, das Restauranterlebnis während der Feiertage noch effizienter zu gestalten und gleichzeitig Personal und Gäste zu schützen.

Ihre Kunden können vorbestellen oder direkt am Tisch über einen QR-Code bestellen und bezahlen. So können Ihre Gäste stressfrei bestellen, ohne dass Ihre Mitarbeiter ständig von Tisch zu Tisch gehen müssen. 

Wie Lightspeed Order Anywhere Ihnen während der Feiertage helfen kann

  • Gäste können vom Tisch aus bestellen und bezahlen. Das entlastet Ihr Servicepersonal, damit Sie sich auf andere Aspekte des Gästeerlebnisses konzentrieren können.
  • Ihre Gäste müssen sich nicht mehr um die Aufmerksamkeit Ihrer Kellner oder Kellnerinnen bemühen, um Änderungen an der Bestellung zu veranlassen, was den Service schneller und reibungsloser macht.
  • Restaurants und Bars können Click & Collect verwenden, ohne Fremdgebühren zu zahlen.
  • Prognostizieren Sie Ihren Bedarf an Personal und Bestand mithilfe von Berichten zu vergangenen, aktuellen und künftigen Bestellungen.
  • Vermeiden Sie Menschenaufkommen und Warteschlangen im Bar- oder Thekenbereich, um den Service reibungsloser zu gestalten.
  • Das einfache Bestellen kann zu einem höheren Bestellvolumen für Essen und Getränke führen.
  • Änderungen am Menü können schnell und einfach vom Backoffice von Order Anywhere aus vorgenommen werden. Die Änderungen sind nach nur wenigen Minuten für Ihre Gäste sichtbar.

Integrierte Zahlungen

Der Bezahlvorgang ist ein wichtiger Bestandteil jedes Restaurants, Hotels oder Cafés. Doch wenn Ihre Zahlungssoftware nicht in Ihr technisches Ökosystem integriert ist, kann das das Restauranterlebnis behindern – vor allem während der Feiertage.

Die Hauptursache für uneinheitliche Zahlungserfahrungen ist der Mangel an Kommunikation zwischen dem Zahlungsterminal und dem Kassensystem. Das bedeutet häufig, dass das Personal Beträge manuell eingeben muss, was besonders in hektischen Umgebungen das Risiko für menschliche Fehler erhöht.

Mit Lightspeed Payments erhalten Sie eine vollintegrierte Zahlungssoftware. Die Zahlungen werden innerhalb der All-in-One-Plattform von Lightspeed verarbeitet, was den Bezahlvorgang reibungsloser macht und Ihnen Zeit spart.

Optimieren Sie für die Feiertage Ihren Bezahlvorgang mit Lightspeed Payments

  • Vermeiden Sie manuelle Eingaben und reduzieren Sie Fehler durch die reibungslose Kommunikation zwischen Ihrem Kassensystem und dem Zahlungsterminal
  • Empfangen Sie Zahlungsdaten direkt in Ihrem Kassensystem für einen schnelleren Tagesabschluss
  • Akzeptieren Sie mehrere Zahlungsmethoden, Google Pay und Apple Pay inklusive
  • Sorgen Sie für Sicherheit beim Zahlungsprozess mit eingebauter PCI-Konformität und einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Profitieren Sie von einer transparenten Preisstruktur ohne Einrichtungsgebühren, einem monatlichen Transaktionslimit und Kosten bei vorzeitiger Kündigung

6. Planen Sie Ihren Bestand

Eine gute Bestandsführung ist zu jeder Zeit des Jahres wichtig, doch während der Feiertage umso mehr. Nichts verdirbt einem Kunden die Festtagsstimmung mehr, als wenn sein Lieblingsgericht nicht mehr vorrätig ist. 

Ihren Bestand können Sie planen, indem Sie auf die Verkaufsberichte der letzten Feiertagssaison in Ihrem Kassensystem schauen und sich folgende Fragen stellen:

  • Wie sahen Ihre Verkäufe in den letzten Jahren aus?
  • Gibt es einen Grund, warum es dieses Jahr anders sein könnte? Erwarten Sie mehr oder weniger?
  • Welche Probleme bezüglich Ihres Bestands haben Sie in den vorherigen Jahren gehabt und wie können sie in diesem Jahr vermieden werden?

Ein cloudbasiertes Kassensystem wie Lightspeed Restaurant kann Fehler bei der Lagerhaltung erheblich reduzieren und sicherstellen, dass Sie immer den Überblick über Ihren Bestand behalten. 

Jeder von Ihnen gekaufte Artikel kann in Ihrem Backoffice in bestimmte Einheiten unterteilt werden. Diese Einheiten können Sie dann bestimmten Menüpunkten zuordnen. 

Das bedeutet, dass Sie die verwendeten Zutaten in jedem Ihrer Gerichte in Echtzeit verfolgen können: Jedes Mal, wenn Sie ein bestimmtes Gericht verkaufen, wird eine Einheit dieses Bestands von der Gesamtsumme im Backoffice abgezogen. Sie können sogar Benachrichtigungen einrichten, die Sie warnen, wenn Sie nur noch wenige Artikel auf Lager haben.

7. Werben Sie für Ihr Restaurant

Es ist wichtig, dass Ihr Restaurant frühzeitig ins Gedächtnis Ihrer Kunden rückt, damit Sie sich viele Buchungen und profitable Feiertage sichern können.

Verwenden Sie Social Media, E-Mail oder sogar Flyer, um Menschen über Ihr Feiertagsangebot zu informieren.

Sie könnten zum Beispiel ein Gewinnspiel in sozialen Netzwerken veranstalten, bei dem es ein kostenloses Essen zu gewinnen gibt, und so das Online-Engagement und die Markenbekanntheit steigern.

Alternativ können Sie auch zeitlich begrenzte Aktionen wie Feiertagsrabatte anbieten, um Ihre Kunden noch mehr zu motivieren, bei Ihnen zu speisen.

In Lightspeed Restaurant können Sie VIP-Karten anbieten, mit denen Kunden beim Bezahlen vordefinierte Rabatte einlösen können. Dabei kann es sich entweder um eine physische Karte oder um eine virtuelle Karte handeln, die per E-Mail an die Kunden gesendet wird. 

8. Probieren Sie es mit E-Commerce

Das Ende des Kalenderjahres ist eine optimale Möglichkeit, neue Einnahmequellen auszuprobieren. Während des Black Friday, Cyber Monday und über die Weihnachtsfeiertage kaufen Menschen nämlich vermehrt online ein.

Das ist eine grosse Chance für Sie, neue Wege zu finden, um Einnahmen für Ihr Lokal zu erzielen. Eine Möglichkeit dazu ist der Verkauf von Merchandise auf einer eCommerce-Plattform

Dies ist eine grossartige Idee, wenn Sie bereits einen treuen Kundenstamm haben, der bereit ist, für Ihre Marke zu werben, indem er Ihr T-Shirt trägt oder aus Ihren Kaffeebechern trinkt.

Ihr Merchandising ist auch eine grossartige Möglichkeit, mit den Kunden in Kontakt zu treten: Bieten Sie ihnen Preise in Wettbewerben oder als Belohnung für die Teilnahme an Ihrem Treueprogramm.

Bereiten Sie Ihr Restaurant auf die Feiertage vor

Bald ist es wieder soweit. Mit ein wenig Vorbereitung können Sie die Feiertage mit Bravour meistern und mit Ihrem Menü in ein fröhliches neues Jahr starten!

Sie möchten erfahren, wie Lightspeed Ihnen sonst noch helfen kann? Kontaktieren Sie uns.

Nachrichten und praktische Tipps, speziell für Sie.

Alles was Ihr Unternehmen braucht, um zu wachsen - direkt in Ihr Postfach geliefert.

Entdecken Sie mehr Themen