9 Hotel Collection - powered by Lightspeed

9 Hotel Collection

Im Jahr 2009 startete die Tagerim-Gruppe die 9 Hotel Collection. Das Konzept ist simpel: Gebäude in verschiedenen Grosstädten werden aufgekauft, um sie in 3- oder 4-Sterne-Hotels zu verwandeln. Mittlerweile umfasst das Portfolio 12 Boutiquehotels mit 45 bis 55 Zimmern in 6 verschiedenen Ländern.

Typ

Hotel

Benutztes Produkt

Lightspeed Restaurant

Standort

Paris, Brüssel, Genf, Rom, Madrid, Lissabon

Ein familiärer Betrieb

9 Hotel Collection ist ein Familienunternehmen: Jérôme Quentin-Mauroy gründete die Firma und seine beiden Kinder, Louis und Marie-Astrid, sind für den Betrieb bzw. das Marketing zuständig. Diese Besonderheit wird bewusst kultiviert: "Wir möchten, dass unsere Gäste das Gefühl haben, in einem familiären Rahmen empfangen zu werden, als wären sie in unserem eigenen Haus".

Bedarf an Zentralisierung

Die Bars, Restaurants und Dachterrasse in den Hotels der 9 Hotel Collection wurden mit Bedacht gestaltet, um sie zu “echten Lebensorten” zu machen. Doch schnell musste sich die Hotelkette einer Herausforderung stellen: Die generierten Umsätze waren weit verstreut. Die Gruppe machte sich auf die Suche nach einer Kassenlösung, die sich nahtlos in das bereits überall eingesetzte PMS Mews integrieren liess. Die gewählte Lösung, Lightspeed, ordnet nicht nur den Verbrauch automatisch den entsprechenden Kundenkonten zu, sondern kann auch sehr schnell in einem neuen Betrieb eingesetzt werden und zentralisiert die Daten aller Hotels auf einer einzigen Plattform!

Wir brauchten ein mobiles Kassensystem, das die Verbindung zwischen der Kasse und unserem Mews PMS ermöglicht.

Was kann Lightspeed für Sie tun?