Food Act Company - powered by Lightspeed seit 2021

Digitaler Food Court erobert die Welt mit Lightspeed

Durch eine intelligente und effiziente Betriebsführung schafft es die Food Act Company, eine Reihe von verschiedenen Arten von Speisen anzubieten. Erfahren Sie, wie und warum das Unternehmen der nächsten Generation rasant wächst und wie die Lösungen von Lightspeed beim Wachstum unterstützen!

Food Act Company Team

Typ

Dark Kitchen

Verwendetes Produkt

Lightspeed Restaurant
Lightspeed Delivery
Lightspeed Payments

Standort

Lausanne, Schweiz

Frühlingsrollen

Einsatz von Technologie für einen reibungslosen Ablauf

Bei Food Act Company handelt es sich um ein digitales Food-Court-Konzept, das stark an Dark Kitchens bzw. Ghost Kitchens erinnert. Entstanden ist die Idee aus der Leidenschaft dreier Unternehmer, die das Restaurant im Juni 2021 gründeten und seitdem Erfolg geniessen. Nach nur wenigen Wochen fand sich der neu eröffnete Betrieb bereits unter den Top-Lokalen in mehreren Liefer-Rankings in Lausanne wieder, wie die Bewertung von 4,8/5 auf der Lieferplattform UberEats deutlich macht. Das Geheimnis? Ein kulinarisches Angebot für alle Geschmäcker und ein herausragender Service.

Personal Food Act

Das Abenteuer begann an der Hotelfachschule Lausanne

Vor der Eröffnung experimentieren die drei Gründer Olivia, Marc und Edmond monatelang in einer Küche und führten mehrere Testprojekte durch. Mit einem erfolgreichen unternehmerischen Hintergrund ist Marc für die Geschäftsentwicklung und Technologie zuständig, während Olivia und Edmond, beide Absolventen der Hotelfachschule Lausanne, für die Finanzen, das Marketing und Kochen verantwortlich sind. Unterstützt von zwei weiteren Köchen bietet das Team Gerichte an, die allesamt innerhalb von 25 Minuten nach der Bestellung in ganz Lausanne geliefert werden. In Zukunft will der Betrieb expandieren und weitere Standorte mit einer noch grösseren Auswahl eröffnen. Um die schnell wachsende Nachfrage zu befriedigen, hat das Team jetzt ein Restaurant mit Vor-Ort-Verkostungen und Abholservice eröffnet.

Koch bei Food Act

Der Liefer- und Abholservice liegt im Fokus

Von biologisch abbaubaren Verpackungen bis hin zu ausgesuchten Gerichten bereitet die Food Act Company Speisen zu, die speziell für die Lieferung und den Genuss zu Hause oder unterwegs konzipiert sind. Jeder Bestellung wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet, um einen reibungslosen Ablauf der Lieferung sicherzustellen. Wenn jedoch jemand seine Bestellung selbst abholen möchte, kann die Bestellung auch vor Ort in Lausanne mitgenommen werden, wo das Team auch persönliche Verkostungen anbietet.

Neben der Zufriedenheit der Gäste trägt auch die Präsenz des Unternehmens auf Lieferplattformen zur Marketingstrategie von Food Act Company bei. "Ich war auf der Suche nach etwas Einfachem, das es uns erlaubt, Änderungen aus der Ferne und in Verbindung mit der Lieferung vorzunehmen”, erzählt uns Marc Lamarche, Mitbegründer der Food Act Company.

Gericht bei Food Act

Digitales Gästeerlebnis dank Lightspeed

Bevor sie zu Lightspeed wechselten, kannten Marc und Olivia iKentoo (ein Schweizer Unternehmen, das 2019 von Lightspeed übernommen wurde) bereits aus dem Restaurant, das Olivia in Freiburg betreibt. Als leidenschaftlicher Gastronom suchte Marc nach etwas Einfachem aber Flexiblem. Lightspeed repräsentiert die Flexibilität, Offenheit und technologische Agilität, die Food Act Company dank der zahlreichen Integrationen und Möglichkeiten zur Anbindung von Drittanbieter-Software sucht. Neben Lieferung, Click&Collect und Lightspeed Payments nutzt Food Act Company Lightspeed für die Verwaltung von Inventar und Personal und verwendet die Berichte im Backoffice täglich.

Werbung auf Französisch

Zeit sparen mit Lightspeed Payments

Food Act Company hat Lightspeed Payments gleich nach der Eröffnung eingeführt. Die direkte Integration des Zahlungsterminals mit der Kasse hat zu einem Zeitersparnis bei der Abwicklung von Bestellungen sowie beim Tagesabschluss geführt. Lightspeed Payments hat auch dazu beigetragen, die Nachfrage der Kunden nach einer Vielzahl von digitalen Zahlungsmöglichkeiten zu erfüllen.

Lightspeed Payments hat es uns ermöglicht, die Abwicklung von Bestellungen zu vereinfachen und zu beschleunigen, indem wir die doppelte Eingabe am Zahlungsterminal vermeiden.

Was kann Lightspeed für Sie tun?